[DE/EN]Support-Thread richtig erstellen / Create a support-thread correctly

  • Please login to see this media element.

    Support-Thread richtig erstellen
    Helft uns dabei, euch zu helfen. Eine Anleitung, wie man in den Support-Bereichen einen Thread erstellen sollte.


    1. Einen Thread richtig erstellen


    (1) Die Wahl der Überschrift:

    Auf die richtige Wahl der Überschrift sollte Wert gelegt werden. Themen mit Überschriften wie "Hilfe, Server startet nicht" werden meistens nicht beachtet.


    (2) Die Problematik erklären:

    Um eurer Problem nachvollziehen zu können, kann auf eine ausführliche/aussagekräftige Fehlerbeschreibung nicht verzichtet werden.

    Hierzu ist das Posten der Inhalte der Syserr oder Syslog Dateien vorteilhaft, um mögliche Fehler schnell erkennen zu können. Codes sollten generell mit dem "Code BBCode (Quellcode)" dargestellt werden. Längere Inhalte gehören zudem in einen Spoiler, um die Übersichtlichkeit des Threads zu gewährleisten.


    (3) Weitere Angaben:

    Vorteilhaft wäre es, wenn ihr in eurer Fehlerbeschreibung erwähnt, was genau ihr davor gemacht habt. Liegt der Fehler z.B. an einem System, welches ihr zuvor eingebaut habt, kann somit das Problem womöglich gezielt eingegrenzt werden. Die Zeit bis zur Lösungsfindung könnte sich dadurch erheblich verkürzen.


    2. Moderationshinweise


    (1) Fehler gefunden, Problem gelöst:

    Sobald das Problem gelöst wurde, ist das Thema als erledigt zu markieren. Hierzu geht man auf den Button "Thema bearbeiten" unter den Punkt "Thema als erledigt markieren". Dieses wird dann innerhalb von 30 Minuten von unserem Bot via Cronjob automatisch geschlossen.


    (2) Inaktive Themen:

    Wird auf ein Thema in mehr als 10 Tagen nicht geantwortet, wird es automatisch von unserem Bot geschlossen.


    (3) Close-Requests:

    Wie in Punkt (1) bereits erklärt, muss kein #closerequest oder #erledigt über die Meldefunktion abgesendet werden.

    Edited 2 times, last by M3ragon ().

  • This threads contains one more post that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.